Ihre China-Experten

Referenzen

Als China Experte ist der Geschäftsführer von SILREAL GmbH, Chenchao Liu, deutschlandweit gefragt. Als Keynote Speaker oder als Berater für Unternehmen, die nach China expandieren möchten, genießt er ein hohes Ansehen. Seine Kunden reichen von politischen Einrichtungen und öffentlichen Institutionen bis hin zu internationalen Konzernen und Digital Health Start-ups.

china-experte-gesundheitswesen
Alphazirkel-china-experte
china-asien-experte.png
China experte Start up
China Experte Politik
china-experte-hearthouse
china experte healthcare
Digital china experte
china-experte-research
China experte Politik
china-experte Bayer
medicalvalley-china-experte
china-experte-fraunhofer
experte gesundheitswesen
HKTDC-china-experte
pwc-company-logo-china-experte.jpg
Referenzen China Experte
china-experte Gesundheitswesen
china-experte.jpg
china-experten.png
China experte
china-experte-divsi
gesundheitswesen-china-experte
spectaris-china-experte
A82CAB8D-89B8-4303-9D42-3F0085A4CDB7_4_5005_c.jpeg
china-experte-gesundheitswesen
axa-china-experte
chine-experte
Porsche-china-experte
SILREAL_IWR
eiteu-experte-china
china-experte-max-planck
NYT-china-experte
wb-china-experte
download (17).png

 

Organisation und Begleitung einer Delegationsreise der Bundesregierung

Organisation und Teilnahme an einer hochrangigen Delegationsreise nach China für das deutsche Bundesministerium für Gesundheit (BMG). Unter den Teilnehmern waren Vertreter des Ministeriums, Geschäftsführer führender deutscher Versicherungsgesellschaften und Krankenhäusern sowie nationale Ärzteverbände. Die Delegation beabsichtigte, umfassende Einblicke in das chinesische Gesundheitssystem zu gewinnen und gleichzeitig Ideen für die Zukunft der digitalen Gesundheitsbranche in Deutschland zu sammeln.​

"Herr Liu hat als Experte für den chinesischen Gesundheitsmarkt die Teilnehmenden mit professioneller Organisation und der Bereitstellung seines breitgefächerten Netzwerk im chinesischen Health Care Sektor beeindruckt. Seine Expertise hat einen vielschichtigen Blick auf die aktuellen Entwicklungen in China ermöglicht und damit Diskussionen über die zukünftige, digitalisierte Gesundheitsversorgung in Deutschland bereichert."

Ingo Behnel, Leiter der Zentralabteilung, Europa und Internationales beim Bundesministerium für Gesundheit

Opseo intensivpflege

Digitalisierungsstrategie und Projektmanagement-Office bei IT-Software-Rollout

Im Zuge der deutschlandweiten Einführung einer Dienstplanungssoftware bei über 20 Tochtergesellschaften und ca. 4.000 Mitarbeitern wurde die SILREAL GmbH seit Februar 2021 als Projektmanagement-Office eingesetzt, um den erfolgreichen Abschluss des Projekts samt stabiler und effektiver Nutzung der Software fachmännisch zu unterstützen. Als Projektsteuerung für die Geschäftsführung koordiniert SILREAL GmbH sämtliche Prozesse mit den Konzernbereichen, TochtergeseIlschaften sowie externem Software-Dienstleister.

"Im Namen der Deutschen Intensivpflege Holding B.V. bedanken wir uns für die hervorragende Leistung der SILREAL GmbH. Das Unternehmen verfügt über ein hochmotiviertes und fachkompetentes Team. mit international erfahrenden Beratern. Die Berater entsprechen stets unseren Anforderungen durch professionelle und kundenzentrierte Lösungen und erfüllen immer unsere Erwartung mit ihrem Einsatz und Verantwortungsbewusstsein. Wir blicken der weiteren Zusammenarbeit äußerst positiv entgegen und würden die Unternehmensberatung SILREAL GmbH wärmstens weiterempfehlen."

Simon Faiß, Geschäftsführer Deutsche Intensivpflege Holding B.V.

Nantong - Saarland: Kooperationen in der Gesundheitswirtschaft

Hiermit bestätigen wir, dass die SILREAL GmbH saarland.innovation&standort e.V. (saaris) bei der Durchführung einer Standortanalyse von Nantong (China) unterstützt hat. Das Projekt zielte darauf ab, die Gesundheitswirtschaft in Nantong zu analysieren sowie Anforderungen saarländischer KMUs beim Markteintritt nach China zu identifizieren. Um das Ziel zu erreichen und Einblicke in die Internationalisierungsstrategien sowie auftretende Chancen und Herausforderungen zu bekommen hat SILREAL GmbH im Zeitraum von März bis Juni 2021 quantitative und qualitative Daten saarländischer Unternehmen in der Gesundheitswirtschaft erhoben. Darüber hinaus wurden Recherchen zu aktuellen Trends in der Gesundheitswirtschaft in Nantong durchgeführt und basierend auf den Anforderungen saarländischer Unternehmen potenzielle Kooperationspartner in Nantong identifiziert.

"Im Namen von saarland.innovation&standort e. V. (saaris) bedanken wir uns für die erfolgreiche Durchführung des Projektes. SILREAL verfügt über ein diverses, sehr motiviertes und kompetentes Team und hat uns durch eine zuverlässige und kundenorientierte Zusammenarbeit dabei geholfen die Bedürfnisse saarländischer KMUs beim Markteintritt nach China zu verstehen."

Stephan Schweitzer, Geschäftsführer saarland.innovation&standort e.V. (saaris)

 

Experte für deutsch-chinesische Wirtschafts-beziehungen im Gesundheitssektor 

Vortrag im Rahmen des Workshops "Handlungsmöglichkeiten für die deutsche industrielle Gesundheitswirtschaft im chinesischen Gesundheitsmarkt." Der Workshop fokussierte sich darauf Trends, Herausforderungen und Chancen für Unternehmen der industriellen Gesundheitswirtschaft darzustellen und Anregungen für erfolgreiche deutsch-chinesische Wirtschaftsbeziehungen zu geben.

“Herr Liu präsentierte anschaulich und authentisch die Trends, Herausforderungen und Chancen für Industrieunternehmen im chinesischen Gesundheitssektor und gab dabei wertvolle Anregungen für die deutsch-chinesische Wirtschaftskooperation.“

Felix Esser, Abteilungsleiter Industrielle Gesundheitswirtschaft, Bundesverband der Deutschen Industrie e.V.

Organisator Sino-European Digital Health Summit 2019

Bayer hat als einer der Sponsoren den Sino-European Digital Health Summit 2019 unterstützt. Mit über 100 Teilnehmern aus dem Gesundheitssektor war es das Ziel die aktuellen Dynamiken, die die Digitalisierung und neuen Technologien für das Gesundheitswesen mit sich bringen, besser zu verstehen und Kooperationsmöglichkeiten zwischen Europa und China zu entwickeln. Experten und Unternehmer beider Seiten wurden dazu eingeladen Erkenntnisse und Erfahrungen über die Herausforderungen und Chancen der globalen Digitalisierung auszutauschen.

 

"Herr Liu hat den Summit geleitet und zu einem großen Erfolg geführt. Er hat seine sehr gute Kenntnis der Gesundheitssysteme in China und in Europa genutzt, um Brücken zwischen beiden Märkten zu bauen. Seine Netzwerke auf beiden Kontinenten haben es ihm ermöglicht, Entscheidungsträger aus der Industrie, aus Startups und aus der Politik zusammen zu bringen, um einen spannenden und produktiven Austausch mit einer hohen inhaltlichen Qualität zu ermöglichen. Herzlichen Dank!" 

Dr. Alexander Krupp, Head of Global Data Assets - Pharma 360, Bayer AG

 

Zusammenarbeit mit der Exportinitiative Gesundheitswirtschaft des BMWi

Mit der Exportinitiative Gesundheitswirtschaft unterstützt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) die deutsche Gesundheitswirtschaft bei der Erschließung ausländischer Märkte. Ziel ist es, Deutschlands Stellung als eines der führenden Exportländer gesundheitswirtschaftlicher Produkte und Dienstleistungen zu sichern und auszubauen. Das für diese Arbeit notwendige Expertenwissen hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gebündelt: Germany Trade & Invest (GTAI) setzt die Exportinitiative im Auftrag des Ministeriums um.

 

"Herr Liu hat 2020 und 2021 maßgeblich an der Aufbereitung und Präsentation von Informationen zum Gesundheitssystem in China mitgearbeitet. Dabei standen insbesondere das Krankenversicherungssystem und das Erstattungswesen in China im Vordergrund. Herr Liu unterstützt uns ebenfalls damit, aktuelle Trends zu analysieren und Handlungsvorschläge für KMUs der deutschen Gesundheitswirtschaft, die im chinesischen Markt tätig sind oder dies planen, zu erarbeiten."

Axel Lohse, Deputy Director, Exportinitiative Gesundheitswirtschaft, German Trade and Invest

Kontaktieren Sie uns!